23.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Umfrage: Nur jeder dritte Deutsche macht einen HIV-Test

Umfrage: Nur jeder dritte Deutsche macht einen HIV-Test

Mehr als 13.000 Menschen wissen noch nichts von ihrer Infektion

Nur jeder dritte Deutsche macht einer Umfrage zufolge einen HIV-Test. Im vergangenen Jahr infizierten sich in Deutschland nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) rund 3200 Menschen neu mit dem HI-Virus.

Berlin - Das zeigt eine in Berlin veröffentlichte Umfrage im Auftrag des Verbands der privaten Krankenversicherung (PKV). Danach gaben 32 Prozent der Befragten an, sie hätten sich schon einmal auf HIV testen lassen.

Dabei gibt es aber deutliche Altersunterschiede. Bei den 35- bis 44-Jährigen entschieden sich demnach bereits 44 Prozent für den Test. Bei den jungen Erwachsenen zwischen 18 und 24 Jahren ist dies hingegen nur knapp jeder Dritte (32 Prozent), und bei den 25- bis 34-Jährigen sind das sogar noch weniger (29 Prozent).

Bei den 45- bis 54-Jährigen haben sich bisher nur 37 Prozent auf HIV testen lassen, bei den 55-Jährigen weniger als ein Drittel. Für die Umfrage, über die die Funke Mediengruppe zuerst berichtet hatte, interviewte das Institut INSA rund 2100 Bundesbürger.

Im vergangenen Jahr infizierten sich in Deutschland nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) rund 3200 Menschen neu mit dem HI-Virus. Die Zahl der Neuinfektionen ist seit Jahren relativ konstant. Insgesamt leben in Deutschland rund 83.400 Menschen mit HIV oder Aids. Mehr als 13.000 wissen dem RKI zufolge aber noch gar nichts von ihrer HIV-Infektion, weil sie noch nicht getestet wurden.

Erfolgreiche Prävention und eine hochwertige Behandlung hätten dazu geführt, dass sich in Deutschland im internationalen Vergleich sehr wenige Menschen neu mit dem HI-Virus ansteckten, sagte Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Durch Information und Aufklärung müsse aber weiter daran gearbeitet werden, "die Neuinfektionsrate zu senken". Dazu gehöre, die vorhandenen Ängste und Unsicherheiten beim Thema Aids ernst zu nehmen und Vorurteilen entgegenzutreten.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH