22.01.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Überführung der Opfer von Germanwings-Absturz beginnt

Überführung der Opfer von Germanwings-Absturz beginnt

Lufthansa-Sondermaschine in Düsseldorf erwartet

Elf Wochen nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Südfrankreich soll heute die Überführung der Opfer nach Deutschland beginnen.

Düsseldorf -  Auf dem Düsseldorfer Flughafen wird um 22.30 Uhr eine Lufthansa-Sondermaschine aus Marseille mit 30 Särgen erwartet.

Unter den ersten Überführten sollen sich nach Angaben eines Opfer-Anwalts auch die 16 Schüler und zwei Lehrerinnen aus dem nordrhein-westfälischen Haltern befinden, die bei dem Absturz am 24. März ums Leben kamen. Die sterblichen Überreste weiterer Opfer sollen bis Ende des Monats überführt werden.

Bei dem offenbar von dem Copiloten absichtlich herbeigeführten Absturz waren alle 150 Menschen an Bord ums Leben gekommen.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH