19.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Überfall auf Seniorin in eigener Wohnung

Überfall auf Seniorin in eigener Wohnung

Täter können flüchten

Räuber überfallen am 27. Juni 2014 eine Seniorin in ihrer Wohnung und entwenden Schmuck.

Oberhausen - Am Freitag, 27. Juni 2014, schellten gegen 14:30 Uhr zwei Männer auf der Leuthenstraße an der Haustüre einer Seniorin. Sie gaben vor das braune Wasser in Küche und Bad kontrollieren zu wollen. Die 82- Jährige ließ die Männer in ihre Wohnung, wo sie kurze Zeit später im Badezimmer von einem der Räuber festgehalten wurde. Sein Komplize durchsuchte derweil die Wohnung und raubte den Schmuck der Rentnerin.
Die Räuber waren zwischen 30 und 35 Jahre alt und etwa 170 bis 175cm groß. Beide hatten kurze dunkle Haare und waren augenscheinlich Deutsche. Ein Täter hatte eine korpulente Statur. Bekleidet war er mit blauem Arbeitszeug. Sein Komplize mit einer normalen Statur hatte ein auffällig rundes Gesicht. Er trug eine dunkle Jacke und eine Stoffhose.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 telefonisch (0208 8260)
oder als Email (poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.



Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Überfall
  • Seniorin

Copyright 2018 © Xity Online GmbH