21.04.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Überfall am Geldautomaten

Überfall am Geldautomaten

Polizei bittet um Hinweise

Am Samstagabend 08. Februar 2014, wollte ein 27-jähriger Mann aus Rhede gegen 22.00 Uhr im Vorraum der Filiale der Sparkasse Westmünsterland an der Bahnhofstraße Bargeld abheben.

Rhede - Während des Abhebevorgangs betrat ein noch unbekannter Täter den Vorraum, legte dem Geschädigten von hinten einen Arm um den Hals und bedrohte diesen zudem mit einem Messer. Der Täter verlangte von dem Geschädigten eine größere Summe abzuheben. Diese Summe wurde vom Automaten nicht in Gänze ausgegeben. Der Täter nahm das Geld an sich und verlangte auch die Herausgabe des Mobiltelefons. Der Geschädigte kam der Forderung nach und übergab dem Räuber sein Mobiltelefon. Der Täter rannte anschließend davon, vermutlich in Richtung Wehrstraße. Personenbeschreibung: Der Räuber wird auf ca. 30 Jahre geschätzt, er trug eine schwarze Hose und eine grau-braune Kapuzenjacke. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen und sich zudem mit einer Sturmhaube maskiert. Hinweise bitte an die Kripo unter der Telefonnummer 02871-2990.


Tags:
  • Polizei
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH