24.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Trickdieb am Flughafen festgenommen

Trickdieb am Flughafen festgenommen

55-jähriger Osteuropäer von Mitarbeitern gefasst

Zwei Trickdiebe haben heute Vormittag versucht einer Passagierin in der Abflugebene des Flughafens die Geldbörse zu entwenden. Auf der Flucht konnte einer der Täter festgehalten werden.

Düsseldorf - Um 11.00 Uhr befand sich die 46-jährige US-Amerikanerin in der Abflugebene des Flughafens Düsseldorf. Ihren Rucksack hatte sie neben sich auf dem Gepäckwagen stehen. Als sich zwei Unbekannte sehr nah an den Wagen heran drängten, ahnte sie zum Glück, dass die beiden nichts Gutes im Schilde führten. Als sie unmittelbar darauf in ihren Rucksack schaute, stellte die Amerikanerin fest, dass ihr Portemonnaie nicht mehr da war. Daraufhin verfolgte sie den älteren der Männer und forderte ihn lautstark auf, stehen zu bleiben.

Mitarbeitern des Flughafens gelang es, den Mann festzuhalten. Sein Komplize entkam unerkannt. Die alarmierte Polizei nahm den 55-jährigen Osteuropäer, der keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik hat, fest. Er wird zurzeit im Polizeipräsidium vernommen.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2019 © Xity Online GmbH