25.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Trickbetrüger flüchten ohne erbrachte Leistung

Trickbetrüger flüchten ohne erbrachte Leistung

Falsche Dachdecker gesucht

Falsche Dachdecker haben am Freitag, den 04. September 2020 in Alt-Homberg Lohn erhalten, aber keine Leistung erbracht.

Duisburg - Die falschen Dachdecker erzählten einer Seniorin auf der Friedhofsallee, dass sie die Regenrinnen sowie das Fallrohr überprüfen müssten. Nachdem die 81-Jährige ihnen mehrere Hundert Euro für die noch nicht erbrachte Leistung übergeben hatte, verschwanden die Männer.

Die Polizei sucht Zeugen, die die Betrüger und ihren weißen Kastenwagen gesehen haben:
Laut Beschreibung soll der kleinere Unbekannte etwa 1,65 Meter bis 1,70 Meter groß, schlank und 20 bis 25 Jahre alt sein. Er wirkte insgesamt gepflegt, hat dunkelblonde, kurze Haare und trug eine dunkle Stoffhose zum blauen Hemd. Seine dünne Jacke hat in Brusthöhe ein goldenes Emblem. Der größere Mann ist rund 1,85 Meter groß und 30 bis 40 Jahre alt. Er hat dünnes, blondes Haar und war mit einer Jeans und einem Hemd bekleidet. Der weiße Kastenwagen, mit dem das Duo unterwegs war, hat keine Aufschriften. Allerdings war eine Leiter auf dem Fahrzeug sichtbar montiert.

Das Kriminalkommissariat 32 nimmt Hinweise unter 0203 2800 entgegen.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH