Treffen der Ehrenabteilung der Feuerwehr

Schiffstour durch den Medienhafen

35 Freiwillige Feuerwehrleute der Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr sind am Samstag, 11. Oktober 2014, zu einem Treffen zusammengekommen.

Düsseldorf - Ulrich Schürhoff, Löschgruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr Kaiserswerth, hatte die Organisation des Abends übernommen. Diesmal stand für Feuerwehrleute, die nicht mehr im aktiven Dienst sind, eine Schiffstour durch den Medienhafen auf dem Programm. Die Zusammenkunft gibt es inzwischen schon seit zehn Jahren.
"Das Treffen ist bei den Kameraden in diesem Jahr wieder sehr gut angekommen. Es hat einen festen Platz auf der Agenda", sagte der Löschgruppenführer aus Kaiserswerth. Treffpunkt war am Schiffsanleger der Köln-Düsseldorfer Schifffahrtsgesellschaft. Während der Fahrt bekamen die Feuerwehrleute Einzelheiten über Entstehung und Entwicklung des Medienhafens vermittelt. Anschließend ging es in eine Traditionsbrauerei.
"Dort hatten sie reichlich Gelegenheit, sich über die gute alte Zeit auszutauschen", erklärte Kaspar Hilger, Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr. "Der Stadtfeuerwehrverband Düsseldorf fördert und unterstützt die Veranstaltung gerne. Die Feuerwehrmänner haben sich allesamt lange im Ehrenamt engagiert und bei vielen Einsätzen anderen Menschen geholfen. Ihnen gebührt unser aufrichtiger Dank", betonte Feuerwehrchef Peter Albers.
Mit dem Erreichen der Altersgrenze von 60 Jahren wechseln die freiwilligen Feuerwehrleute in die Ehrenabteilung und nehmen nicht mehr aktiv an Einsätzen und Übungen teil. Um die Feuerwehrkameradschaft auch über die aktive Zeit hinaus zu pflegen, wurde die Veranstaltungsreihe "Treffen der Alterskameraden" im Jahr 2004 ins Leben gerufen.
Neben der Kameradschaftspflege ist dabei auch immer ein Rahmenprogramm vorgesehen. Dabei erhalten die "Ruheständler" beispielsweise Informationen zu neuen technischen Errungenschaften innerhalb der Feuerwehr. Zum Beispiel haben sie die neue Feuerwache 5 an der Flughafenstraße besichtigt.

Tags:
  • treffen
  • ehrenabteilung
  • feuerwehr
  • düsseldorf