25.05.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> tour de menu in 2019 ein voller Erfolg!

tour de menu in 2019 ein voller Erfolg!

Kulinarischer Wettstreit feierte die Sieger

Am Montag, 29. April 2019, feierte die tour de menu 2019 ihren Abschluss mit einer großen Preisverleihung im Restaurant Travellers im Hotel Nikko in Düsseldorf.

Die Wochen vom 20. März bis zum 14. April 2019 standen ganz im Zeichen der kulinarischen Vielfalt. Im Rahmen der 20. tour de menu kämpften die 67 teilnehmenden Restaurants aus Düsseldorf und Umgebung um die Gunst der Gäste und die besten Bewertungen. 

Der Ansporn an die Küchen- und Serviceteams war groß, denn schließlich stand neben der Zufriedenheit der zahlreichen Gäste auch die anschließende Bewertung des Gourmet-Passes auf dem Programm. Besonders überzeugen konnten in diesem Jahr die Landpartie im Fachwerk in der I. Preiskategorie, das Christen - im Haus Litzbrück! in der II. Preiskategorie und das EssensArt in der III. Preiskategorie − sie ergatterten jeweils den ersten Platz. Ebenfalls auf das Treppchen schafften es das [a]dress kitchen & bar, das Liedberger Landgasthaus und die EssBar - fein & pfiffig auf den jeweiligen zweiten Plätzen. Die drittplatzierten Restaurants sind das La Turka, das Saltimbocca und das Reinhardt's Restaurant auf Gut Moschenhof. Sie erkochten sich somit auch je eine der begehrten Auszeichnungen.

Gekocht wurde in drei Preiskategorien: I. 24,90 - 39,00 EUR, II. 39,50 - 43,50 EUR und
III. 44,00 - 69,00 EUR. Auch in diesem Jahr durfte der tour de menu-Quick Lunch nicht fehlen: Die vierte Kategorie, speziell für die Mittagszeit, mit kleinen, günstigen Menüs zwischen 10,90 und 18,50 EUR begeisterten 9 Restaurants zum zweiten Mal die Gäste. Gegen die Konkurrenz durchsetzen konnten sich das Aloha Poke in Unterbilk, dicht gefolgt von der Flurklinik und dem Café de Bretagne.

Tour de menu-Sponsor METRO Deutschland GmbH überreicht auch in diesem Jahr allen vier erstplatzierten Gastronomen einen METRO-Einkaufsgutschein im Wert von 250,00 EUR.

In Kooperation mit der HAANER Felsenquelle wurden in diesem Jahr bereits zum 11. Mal nicht nur die kulinarischen Leistungen, sondern auch die besten Serviceteams ausgezeichnet. Besonders überzeugten das Liedberger Landgasthaus [1. Platz], das Restaurant Setzkasten [2. Platz] und die Landpartie im Fachwerk [3. Platz].

Vom 20. März bis zum 14. April 2019 ergriffen die Besucher die Chance, neue Restaurants zu testen und ihre Sinne auf Entdeckungs-Tour zu schicken. Bewertet wurde das Menüerlebnis im Anschluss in den Kategorien „Ambiente“, „Preis/Leistung“, „Qualität“ und „Service“. Mit Schulnoten von 1 [sehr gut] bis 6 [ungenügend] konnten die Gäste ihren Erfahrungen Ausdruck verleihen und damit auch die eigene Chance auf attraktive Gewinne erhöhen. Zu den Hauptpreisen gehören unter anderem ein Flug nach Tokyo in der Premium Ecconomy mit All Nippon Airways, ein Beefer One Pro, ein Wochenende im INNSIDE by Meliá Hotel in Hamburg oder ein exklusives Tasting bei Bos Food mit persönlicher Führung von Schirmherr Ralf Bos.

Fast 300 Gäste verfolgten mit Spannung die Prämierung der kulinarischen Stationen. Im Anschluss verwöhnten „Christen – Im Haus Litzbrück“, „Liedberger Landgasthaus“, „Julian's Restaurant & Bar“, „Café de Bretagne“, „EssensArt“, „Lepsy’s Das Fischrestaurant“, „La Turka“ und Gastgeber „Benkay Restaurant |Sushi|Bar“ die Gäste am Abend mit einer Auswahl von Fingerfood. Als Highlight des Abends führte Sternekoch Daniel Dal-Ben den Beefer exklusiv vor und beefte Rotgarnelen mit Short- Rip, „Surf & Turf“. Zudem reichte der tour de menu Partner „METRO Deutschland GmbH“ den Wein des Monats. Im Anschluss sorgte DJ Theo Fitsos mit seiner Musikauswahl für ausgelassene Partystimmung.

Im Ticketpreis der Veranstaltung inbegriffen waren nicht nur alle Speisen, sondern auch alle Getränke, die u.a. die Partner „Haaner Felsenquelle“ und „Hausbrauerei zum Schlüssel“ ausschenkten. Zu gutem Essen darf natürlich auch ein guter Wein nicht fehlen und so präsentierten sich neben der METRO Deutschland GmbH [Wein des Monats] noch Doppstadt Weine und Anselmann Weine von verschiedenen Winzern. Für die Gäste die es gerne hochprozentiger mochten, schenkten zwei junge Düsseldorfer Unternehmen „Bootsmann Gin“ und „Stemprock's Löwenblut“ leckeren Gin und Liköre aus.


tour de menu in 2019 ein voller Erfolg!
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH