Tote Frau in Auto in schleswig-holsteinischem Sankt Michaelisdonn entdeckt

Gewaltverbrechen in kleiner Gemeinde - Lebensgefährte von Opfer unter Verdacht

In einem Auto in schleswig-holsteinischen Sankt Michaelisdonn ist die Leiche einer 35-Jährigen gefunden worden. Laut Polizei stand das Auto in einer Nebenstraße der kleinen Gemeinde. Der Lebensgefährte der Frau wurde festgenommen.

In einem Auto in schleswig-holsteinischen Sankt Michaelisdonn ist am Donnerstag die Leiche einer 35-Jährigen gefunden worden. Die tote Frau sei von Polizisten in dem in einer Nebenstraße abgestellten Fahrzeug entdeckt worden, wie die Polizei in Itzehoe mitteilte. Die Beamten gingen nach eigenen Angaben von einem Gewaltverbrechen aus.

Der 46-jährige Lebensgefährte der Frau wurde kurz nach dem Fund der Leiche festgenommen. Details oder mögliche Hintergründe der Tat in der kleinen Gemeinde im Kreis Dithmarschen waren zunächst unklar. Die Polizei verwies auf die noch laufenden Ermittlungen.

© 2021 AFP