16.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Tom Hanks könnte "jederzeit in Berlin abhängen"

Tom Hanks könnte "jederzeit in Berlin abhängen"

US-Schauspieler bedauert Fernbleiben während der Teilung

Hollywood-Star Tom Hanks kennt sich nach mehreren Arbeitsaufenthalten in Berlin gut aus. B

Berlin - "Ich könnte jetzt auch jederzeit ein paar Wochen in der Stadt abhängen, weil ich inzwischen genug Freunde hier habe und Gegenden kenne, in denen ich mich wohlfühle", sagte der Schauspieler dem Magazin "Focus". Berlin sei "einer der spannendsten und vibrierendsten Orte", der sich zudem stets neu erfinde, schwärmte er.

Hanks bedauert allerdings, dass er Berlin nicht als geteilte Stadt erlebt hat. "Ich würde mich immer noch gern in den Hintern treten, dass ich nicht 1986, als ich mein erstes Geld verdient hatte, sofort in einen Flieger nach Berlin gesprungen bin, um die beiden Teile der Stadt kennenzulernen", sagte der 59-Jährige. Dass US-Bürger damals die Möglichkeit hatten, in den Ostteil zu reisen, habe er nicht gewusst.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH