12.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Tödlicher Auffahrunfall auf A5 bei Lahr in Baden-Württemberg

Tödlicher Auffahrunfall auf A5 bei Lahr in Baden-Württemberg

Polizei: Fahrbahn nach Süden soll den ganzen Vormittag gesperrt bleiben

Ein Mann ist mit seinem Auto auf der Autobahn 5 bei Lahr in Baden-Württemberg auf einen Lkw aufgefahren und gestorben.

Lahr - Wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag sagte, müsse nun ein Sachverständiger klären, warum der Mann morgens gegen 4.30 Uhr ungebremst auf den Hänger des Lasters prallte. Solange der Sachverständige am Werk ist, könnten die Unfallfahrzeuge nicht geborgen werden. Die Fahrbahn Richtung Süden bleibe wohl noch den Vormittag über gesperrt.

Wie der Sprecher weiter sagte, habe sich ein Stau von 14 Kilometern Länge gebildet. Die Verkehrsbehörden lenkten die Autos auf offizielle Umleitungsstrecken. Zum Alter des Fahrers wollte der Sprecher zunächst keine Angaben machen.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH