23.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Theatererzählung „Ox und Esel“

Theatererzählung „Ox und Esel“

Erzählcafé öffnet seine Pforten

Einmal im Monat öffnet das beliebte Erzählcafé im Kultur- und Stadthistorischen Museum auf dem Johannes-Corputius-Platz 1 seine Pforten, um die uralte Tradition des „Erzählens“ zu pflegen.

Duisburg - Am Sonntag, 9. Dezember 2018, verbreiten um 15:00 Uhr die beiden Schauspieler Uwe Frisch Niewöhner und Helle Hensen vom KOM’MA Theater vorweihnachtliche Stimmung.

Mit ihrer anrührenden Theatererzählung „Ox und Esel“ – der Weihnachtsgeschichte zur Geburt des Jesuskindes – sind sie im Rahmen des Erzählcafés zu Gast auf der Bühne der Mercatorwerkstatt. Groß und Klein dürfen sich in den Bann dieser altbekannten und doch neu erzählten Geschichte ziehen lassen, dürfen schmunzeln, staunen und in Weihnachtsstimmung kommen.

Der Eintritt kostet 4,50 Euro, ermäßigt 2 Euro.

Weitere Informationen gibt es telefonisch unter (0203) 283-2640 oder www.stadtmuseum-Duisburg.de.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH