07.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> The Last Open Road Tour 2014

The Last Open Road Tour 2014

Chris Rea auf Deutschland-Tournee

Mit Konzerten in Nürnberg, Düsseldorf, Dortmund, Dresden, Leipzig, Magdeburg, Hamburg, Rostock, Hannover, Berlin, Mannheim, Stuttgart, München, Baden-Baden und Frankfurt ist Chris Rea auf Deutschland-Tour.

Düsseldorf - Einen Zeitraum von rund 35 Jahren umfasst die Karriere von Chris Rea, der sich seinen musikalischen Weg zwischen Pop, Latin- und Softrock sowie seinen Blues-Wurzeln bahnte. Diese besondere Bandbreite des Sängers mit der rauchigen Stimme trug zur Faszination und Zugkraft von Chris Rea bei. Unter dem Motto "The Last Open Road“ präsentiert Chris Rea ab Ende Oktober ein mit seinen größten Hits und vielen Klassikern gespicktes Live-Programm in Deutschland.
Die Fans dürfen sich auf ein "Best of Chris Rea“ freuen, das Erfolge wie "On The Beach“, "Let’s Dance“, "Julia“, "Josephine“, "Stainsby Girls“, "Looking For The Summer“, "Stony Road“, "I Can Hear Your Heart Beat“ und natürlich das legendäre "Road To Hell“ enthält. Mit ihnen hatte sich Chris Rea als einer der herausragenden englischen Songschreiber und Interpreten profiliert. Das Publikum begleitet Chris Rea auf seiner biographischen Reise, die natürlich auch Referenzen an den Blues macht, dem schon immer eine seiner Leidenschaften gehörte. In der Zeit zwischen dem 3. November und 26. November tritt Chris Rea in Nürnberg, Düsseldorf, Dortmund, Dresden, Leipzig, Magdeburg, Hamburg, Rostock, Hannover, Berlin, Mannheim, Stuttgart, München, Baden-Baden und Frankfurt auf.

Copyright 2019 © Xity Online GmbH