15.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Tausende Euro Schaden durch Kreditkartenbetrug

Tausende Euro Schaden durch Kreditkartenbetrug

Polizei Düsseldorf fahndet mit Fotos nach Täter

Die Ermittler des Betrugsdezernats fahnden derzeit nach einem Kreditkartenbetrüger, der im Sommer dieses Jahres unter anderem in Düsseldorf, Köln und Bonn mit einer entwendeten Kreditkarte bezahlt hat.

Düsseldorf - Dem Opfer war so ein Schaden von über 5.000 Euro entstanden. Mit der Karte, die wahrscheinlich im März oder April entwendet worden war, erbeutete der bislang Unbekannte vorwiegend Kleidung, Handtaschen, Sonnenbrillen, hochwertige Elektronikgegenstande und bezahlte an Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn. Nachdem bislang alle anderen Ermittlungsansätze nicht zur Ergreifung des Täters führten, fahndet die Kripo nun mit Bildern aus einer Überwachungskamera eines Geschäfts in Köln.

Hinweise zur Identität des Mannes werden erbeten an das Kriminalkommissariat 21 unter der Rufnummer 0211-8700.


Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH