18.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Tausende Biker für Kinder unterwegs

Tausende Biker für Kinder unterwegs

Korso der "Biker4Kids" sammelte für guten Zweck

Über 2000 Motorradfahrer nahmen am Samstag, 9. Juni 2018, am Korso der Biker4Kids für den guten Zweck teil.

Düsseldorf - Am Samstag war die Automeile in Düsseldorf Veranstaltungsort des großen „Biker4Kids“-Festes. Livemusik, Stände mit Essen und Getränken, Aktionen und eine Tombola mit attraktiven Preisen sorgten für viel Unterhaltung. Ab 13:30 Uhr fuhren die Motorräder dann los zum großen Korso. Mit grünen Bändern und Luftballons geschmückt, machte der Korso durch die Stadt auf den guten Zweck aufmerksam. Die Biker sammelten in diesem Jahr Spenden für den "Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst" und den "Verein der Freunde und Unterstützer der Kinderhospizarbeit Düsseldorf".

Start des Korsos war der Höherweg. Von hier aus ging es durch Gerresheim, Grafenberg und Oberkassel. An den Rheinwiesen in Düsseldorf-Oberkassel machte die Gruppe einen Zwischenstopp, bevor es zurück zum Höherweg ging.

Die Biker4Kids sammeln seit Jahren Spenden für den guten Zweck um Kindern in Notlagen zu helfen. Es war die zehnte Auflage der Charity-Veranstaltung. 2017 wurden Spenden in Höhe von 84.000 Euro gesammelt. Das Spendenergebnis für 2018 wird am 28. Juni bekannt gegeben.


Tausende Biker für Kinder unterwegs
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH