12.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Taschendiebe unterwegs

Taschendiebe unterwegs

Leichte Beute aus Jackentaschen

Am 2. Juli 2014 schlugen in mehreren Fällen Taschendiebe zu.

Bielefeld - Am Mittwoch, 02. Juli 2014, wurden wieder drei unachtsame Frauen von unbekannten Taschendieben bestohlen. Gegen 14:00 Uhr befand sich eine 35-jährige Frau aus Verl in einem Bekleidungsgeschäft an der Bahnhofstraße. Ihre Handtasche hatte sie an ihren mitgeführten Kinderwagen gehängt. Während sie Ware in Augenschein nahm, hatte sie die Handtasche nicht immer im Blick, so dass unbekannte Diebe daraus ihre Geldbörse entwenden konnten. Als sie gegen 17:00 Uhr etwas bezahlen wollte, stellte sie den Diebstahl erst fest. Zwischen 14:00 Uhr und 14:20 Uhr wurde einer 17-jährigen Frau aus Bad Salzuflen in der Stadtbahn-Linie 4 ihr Handy gestohlen. Unbekannte Taschendiebe entwendeten unbemerkt ihr Smartphone aus einer Jackenaußentasche. Gegen 17:30 Uhr passierte Ähnliches im Gedränge beim Einsteigen in eine Stadtbahn am Jahnplatz. Einer 13-jährigen Bielefelderin wurde dabei ebenfalls ihr wertvolles Smartphone aus der Jackentasche gestohlen.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Taschendiebe
  • Smartphone
  • Handtasche
  • Jackentasche

Copyright 2018 © Xity Online GmbH