22.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Taschendiebe in Carlstadt und Altstadt unterwegs

Taschendiebe in Carlstadt und Altstadt unterwegs

Duo auf frischer Tat festgenommen

Dem schnellen Eingreifen des Einsatztrupps der Polizeiinspektion Mitte ist es zu verdanken, dass Donnerstagnacht in der Altstadt zwei Taschendiebinnen auf frischer Tat festgenommen wurden und dem Opfer sein Portemonnaie zurückgegeben werden konnte.

Düsseldorf - Ein 60-Jähriger war um 2 Uhr mit einem Freund in der Altstadt unterwegs, als er zwei unbekannte Damen kennenlernte. Gemeinsam lief man durch die Straßen und die beiden jungen Frauen umarmten den Mann aus Süddeutschland, als ob sie sich schon lange kennen würden. Die aufmerksamen Zivilbeamten der Wache Stadtmitte konnten jedoch plötzlich sehen, wie die 22-Jährige das Portemonnaie des Opfers aus der Hosentasche drückte und ihre 33 Jahre alte Komplizin half, dieses schließlich aus der Tasche zu ziehen. Die Täterinnen wurden festgenommen und werden heute dem Haftrichter vorgeführt. Der 60-Jährige zeigte sich sehr glücklich darüber, seine Geldbörse wiederzubekommen.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2019 © Xity Online GmbH