19.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Tanzreihe "First Steps" in der Fabrik Heeder

Tanzreihe "First Steps" in der Fabrik Heeder

Tanz-Performance "as far as abstract objects"

In der Reihe "First Steps" wird am Freitag, 29. Mai, um 20 Uhr die multimediale Tanz-Performance "as far as abstract objects" der Choreographin Foteini Papadopoulou in der Krefelder Fabrik Heeder gezeigt.

Krefeld - Ob spielerische Echtzeit-Visualisierungen, elegante und furiose Tanzphrasen oder raumgreifende Klanginstallationen: "as far as abstract objects" ist ein Bühnenerlebnis, in dem Körper, Klang und Bild auf unerwartete Weise aufeinander eingehen. Die Akteure begeben sich auf die Suche nach Perspektiven, Wahrnehmungsfiltern und intermedialen Zwischenräumen. Nach der Aufführung findet ein Choreographinnen-Talk statt: Foteini Papadopoulou tauscht sich mit der Choreographin Sabine Seume aus und stellt sich den Fragen des Publikums.

Mit dem Format "First Steps" bietet das Kulturbüro der Stadt Krefeld gezielt jungen Choreographen ein spezifisches Forum. "First Steps" wird ermöglicht durch die Mittelzentrenförderung Tanz des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, die das Kulturzentrum Fabrik Heeder von 2013 bis 2016 erhält. Karten für diesen Abend können zum Preis von elf Euro, ermäßigt sechs Euro beim Kulturbüro, Friedrich-Ebert-Straße 42, erworben oder unter der Telefonnummer 02151 583611 reserviert werden. Weitere Informationen unter www.krefeld.de/heeder und www.tanzwebkrefeld.de


Copyright 2019 © Xity Online GmbH