Tankstellen-Kassierer in Idar-Oberstein erschossen

Täter flüchtig - Polizei bittet um Hinweise

Im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein ist am späten Samstagabend der Kassierer einer Tankstelle getötet worden.

Im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein ist am späten Samstagabend der Kassierer einer Tankstelle erschossen worden. Ein noch unbekannter Mann habe die Tankstelle gegen 21.20 Uhr betreten und den Kassierer nach einem kurzen Wortgefecht getötet, teilte die Polizei mit. Sie startete noch in der Nacht eine Öffentlichkeitsfahndung - trotz zahlreicher Hinweise sei der Täter aber noch nicht ermittelt worden, erklärte sie am Sonntag.

Bisherige Ermittlungen hätten ergeben, dass der flüchtige Täter die Tankstelle schon eine Stunde vor der Tat einmal aufgesucht und nach einem kurzen Streit wieder verlassen habe. Die Polizei bittet weiter um Zeugenhinweise.

Der Mann trage eine dunkle Hose und ein weißes T-Shirt. Er sei mit einer Pistole bewaffnet und solle nicht angesprochen werden, warnten die Beamten. Passanten sollten sich ihm nicht nähern, sondern sofort den Notruf wählen. Auch sollten in der Gegend keine Anhalter mitgenommen werden.

© 2021 AFP