17.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Tagung zur "Verbesserung der Lehre"

Tagung zur "Verbesserung der Lehre"

Projekte der Hochschule Niederrhein

Für die Hochschule Niederrhein hat das Thema "Verbesserung der Lehre" einen sehr hohen Stellenwert. In den vergangenen Jahren wurden Projekte aufgelegt, die zur Unterstützung der Studierenden und damit auch zur Verbesserung der Lehre beitragen sollen.

Krefeld - Am 23. und 24. Juli 2014 wird das Thema im Rahmen einer zweitägigen Konferenz am Standort Mönchengladbach (Neubau, Richard-Wagner-Str. 97) weiter vertieft. "Ziel dieser Tagung ist es, besonders die regionalen Universitäten und Hochschulen in NRW miteinander über ihre Projekte ins Gespräch zu bringen“, erklärt Dr. Nadine Junker, Studienverlaufsberaterin in den Fachbereichen Elektrotechnik und Informatik sowie Maschinenbau und Verfahrenstechnik an der Hochschule Niederrhein.

Angeboten werden Workshops, Erfahrungsberichte und Posterpräsentationen. Die über 100 Teilnehmer kommen größtenteils von Hochschulen und Universitäten aus Nordrhein-Westfalen, aber auch aus Baden-Württemberg, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

Thematisch stehen Beratungsformate und -angebote an Hochschulen, Tutorenkonzepte und Konzepte zur Lehrqualifizierung im Mittelpunkt. Aber auch Good-Practice-Beispiele aus dem Hochschulalltag und die Qualitätssicherung in Lehre und Beratung werden eine Rolle spielen.


Tags:
  • Hochschule Niederrhein
  • Krefeld
  • Tagung
  • Lehre

Copyright 2018 © Xity Online GmbH