24.04.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Tageswohnungseinbruch in Oberbilk

Tageswohnungseinbruch in Oberbilk

25-Jährige festgenommen

Dank eines aufmerksamen Zeugen gelang am Sonntagmorgen die Festnahme einer 25-jährigen Einbrecherin. Die Frau war zuvor in eine Metzgerei an der Lessingstraße eingebrochen und auf der Flucht bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten worden.

Düsseldorf - Gegen 9.20 Uhr war die Frau in die Metzgerei an der Lessingstraße eingebrochen und hatte neben einem Navigationsgerät, Werkzeuge für den Metzgereibedarf und Kisten mit Frischfleisch zum Abtransport bereitgestellt. Dabei verursachte sie so großen Lärm, dass ein 44-jähriger Düsseldorfer auf den Einbruch aufmerksam wurde. Als er die Frau ansprach, ergriff sie die Flucht. Geistesgegenwärtig verfolgte der Mann die Einbrecherin, holte sie auf der Querstraße ein und hielt sie bis zum Eintreffen der Polizei fest. Bei ihrer Überprüfung stellten die Beamten fest, dass die junge Frau bereits mehr als fünfzig Mal polizeilich in Erscheinung getreten ist.

Zurzeit befindet sie sich am Jürgensplatz und wird von den Spezialisten des Einbruchskommissariats vernommen. Sie soll noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH