15.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Sturz im Kurvenbereich

Sturz im Kurvenbereich

Kradfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurde gestern Nachmittag ein Kradfahrer auf der A 3 im Bereich des Autobahnkreuzes Ratingen-Ost. Der Mann hatte in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war gestürzt.

Düsseldorf/Ratingen - Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei war der 59-Jährige um 17.10 Uhr mit seiner Aprilia auf der A 3 aus Richtung Köln kommend unterwegs. In einer Rechtskurve der Tangente des Autobahnkreuzes Ratingen-Ost in Fahrtrichtung Aachen verlor er aus bislang unklarer Ursache die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte zu Boden. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu, die stationär in einer Klinik behandelt werden müssen. Den Sachschaden schätzen die Polizeibeamten auf 15.000 Euro.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH