22.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Studie: Globaler Luftverkehr trägt 3,5 Prozent zur Klimaerwärmung bei

Studie: Globaler Luftverkehr trägt 3,5 Prozent zur Klimaerwärmung bei

Ausweitung des Flugverkehrs wirkt sich auf CO2-Ausstoß aus

Der Anteil der globalen Luftfahrt an der menschengemachten Klimaerwärmung beträgt einer Studie zufolge 3,5 Prozent.

Berlin - Etwa 1,5 Prozent entfallen dabei auf die CO2-Emissionen, der Rest auf Nicht-CO2-Effekte, wie das an der Studie beteiligte Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Donnerstag mitteilte. Der bedeutendste Faktor dieser Nicht-CO2-Effekte seien Kondensstreifen und daraus resultierende sogenannte Kondensstreifen-Zirren, also Wolken.

Die Studie, erstellt unter Leitung der Manchester Metropolitan University und veröffentlicht in der Fachzeitschrift "Atmospheric Environment", kommt zu dem Schluss, dass die Luftfahrtbranche weltweit in den Jahren von 1940 bis 2018 rund 32,6 Milliarden Tonnen CO2 ausstieß. Ungefähr die Hälfte des gesamten kumulativen CO2-Ausstoßes wurden demnach allein in den vergangenen 20 Jahren erzeugt. Dies sei vor allem auf die Ausweitung der Zahl der Flüge, der Routen und der Flottengrößen, insbesondere in Asien, zurückzuführen. Das Forschungsteam schätzt, dass die Zahl von 32,6 Milliarden Tonnen rund 1,5 Prozent der gesamten menschlichen CO2-Emissionen entspricht.

Die Kohlendioxidemissionen stellen demnach den zweitgrößten Beitrag zur Klimawirkung des Luftverkehrs dar. Im Gegensatz zu den Auswirkungen der mit einigen Stunden vergleichbar kurzlebigen Kondensstreifen-Zirren halte die Wirkung von CO2 auf das Klima aber über viele Jahrhunderte an, betonte das DLR.

"Kondensstreifen-Zirren reflektieren zum einen solare Strahlung in den Weltraum; das wirkt kühlend. Zum anderen verringern sie die Wärmeabstrahlung der Erde; das erwärmt das Klima", erläuterte Robert Sausen vom DRL-Institut für Physik der Atmosphäre den Effekt. Im globalen Mittel dominiere der erwärmende Effekt.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH