15.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Studie zu Transplantationsprogrammen wird bekannt

Studie zu Transplantationsprogrammen wird bekannt

Zwei Jahre nach Aufdeckung von Organspendeskandal

Mehr als zwei Jahre nach Aufdeckung des Organspendeskandals legen Experten heute in Berlin neue Prüfergebnisse zu Transplantationsprogrammen an deutschen Kliniken vor.

Berlin - Nach den Manipulationen bei Lebertransplantationen wurde auch der Umgang mit anderen Spenderorganen wie Herz, Nieren und Bauchspeicheldrüse verschärft kontrolliert.

Die Prüf- und Überwachungskommission von Bundesärztekammer (BÄK), Deutscher Krankenhausgesellschaft (DKG) und Kassen-Verband hatte zuvor bereits in vier Kliniken schwere Verstöße bei Lebertransplantationen bestätigt. Die Organspendezahlen waren in Folge des Spenderskandals massiv eingebrochen. Inzwischen gibt es auch am Deutschen Herzzentrum in Berlin einen Manipulationsverdacht.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH