Strecke zwischen Köln und Düsseldorf gesperrt

Hier dauert es für Bahnpendler länger

Die Deutsche Bahn nutzt die Sommerferien, um die Arbeiten für den Rhein-Ruhr Express in einer Sperrpause weiter voranzutreiben.

Düsseldorf - Zwischen Freitag, 2. Juli und Freitag, 9. Juli 2021, 21:00 Uhr, sowie Freitag, 6. August, 21:00 Uhr, und Samstag, 14. August 2021, 2:30 Uhr, fallen die Züge der Linie S 6 zwischen Köln-Mülheim und Düsseldorf Hbf aus. Als Ersatz verkehren Busse mit allen Unterwegshalten zwischen Köln-Mülheim und Langenfeld und zwischen Langenfeld und Düsseldorf Hbf. 

Zwischen Freitag, 9. Juli, 21:00 Uhr, und Freitag, 6. August 2021, 21:00 Uhr, fallen die Züge der Linie S 6 zwischen Langenfeld und Düsseldorf Hbf aus. Als Ersatz verkehren Busse mit allen Unterwegshalten zwischen Langenfeld und Düsseldorf Hbf. 

Züge der RE 1

Die Züge der RE 1 (RRX) müssen im gesamten Bauzeitraum zwischen Düsseldorf Hbf und Köln-Mülheim umgeleitet werden. Auch die Züge der Linie RE 5 werden im gesamten Bauzeitraum zwischen Duisburg Hbf und Köln Süd umgeleitet mit Ersatzhalt in Neuss Hbf. Für beide Regionalexpresslinien ist ein Ersatzverkehr mit Schnellbussen zwischen Düsseldorf Hbf und Köln-Mülheim mit Halten in Düsseldorf-Benrath und Leverkusen Mitte eingerichtet.  

Züge der S 68

Die Züge der S 68 fallen im gesamten Bauzeitraum zwischen Düsseldorf und Langenfeld aus. Als Ersatz verkehren Busse mit allen Unterwegshalten. Die Züge des Fernverkehrs werden zum Teil zwischen Köln, Düsseldorf und Dortmund umgeleitet oder entfallen auf einzelnen Abschnitten. Die Abfahrts- und Ankunftszeiten ändern sich, in Düsseldorf, Duisburg, Essen, Bochum und Dortmund entfallen ICE/IC-Halte.

Die Reisezeiten verlängern sich zum Teil um bis zu 30 Minuten. Das Fahrtenangebot ab Düsseldorf in Richtungen Hamburg/Norddeutschland bzw. in Richtung Berlin besteht weiterhin mit nur einigen Einschränkungen. Ab Bochum bzw. Essen bestehen in Richtung Köln/Süddeutschland zusätzliche Reisemöglichkeiten mit Umstieg via Dortmund Hbf, wodurch sich die Reisezeiten um rund 40 Minuten verlängern.