16.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Stoppok" meldet sich zurück

"Stoppok" meldet sich zurück

Rhythm´n´Blues in der Kulturfabrik Krefeld

Am 12. November 2014, um 20:00 Uhr wird der Sänger "Stoppok" auf der Bühne der Krefelder Kulturfabrik stehen.

Krefeld - STOPPOK ist Sänger, Musiker, deutschsprachiger Singer-Songwriter und ein großartiger Gitarrist. Seine Musik ist eine Mischung aus Folk, Rock, Rhythm´n´Blues und Country. Er singt mit feinem Humor über die Widrigkeiten des Alltags und profiliert sich dabei immer wieder als kritischer Betrachter. Er versteht es, in seinen Liedern grundsätzliche Fragen und Probleme unserer Zeit in oft persönlich gefärbten Geschichten zu erzählen. STOPPOK macht Alltagssprache zu Poesie, die Bilder von berührender Direktheit schafft. Ebenso wichtig wie die Texte ist ihm die perfekte rhythmische Verbindung von Sprache und Musik.


Was in den frühen 80ern mit Straßenmusik begann, führte im Verlauf der Jahre zu über 20 Alben, zwei DVDs, Film- und Theatermusik sowie zahlreichen Auszeichnungen (u.a. Preise der deutschen Schallplattenkritik und Deutscher Musikautorenpreis der GEMA).


Copyright 2018 © Xity Online GmbH