31.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Steinmeier besucht nach Jahrhunderthochwasser Bosnien

Steinmeier besucht nach Jahrhunderthochwasser Bosnien

Treffen mit Amtskollegen Lagumdzija

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) reist angesichts der Flutkatastrophe auf dem Balkan nach Sarajevo.

Angesichts der Flutkatastrophe auf dem Balkan reist Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) heute nach Sarajevo. Im Mittelpunkt seines zweitägigen Besuchs in der bosnischen Hauptstadt stehen unter anderem Gespräche mit seinem bosnischen Kollegen Zlatko Lagumdzija sowie Regierungschef Vjekoslav Bevanda über Hilfen für die Opfer der Flut.

Nach Angaben des Auswärtigen Amtes hat Deutschland bislang rund eine Million Euro für die Hilfe durch humanitäre Organisationen, darunter das Technische Hilfswerk, zur Verfügung gestellt. Durch die Überschwemmungen infolge tagelanger Regenfälle kamen in Bosnien, Serbien und Kroatien fast 60 Menschen ums Leben. Zehntausende Menschen sitzen derzeit in Notunterkünften fest.

© 2014 AFP


Copyright 2019 © Xity Online GmbH