19.07.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Stegner ruft Promis zum Einsatz gegen Fremdenhass auf

Stegner ruft Promis zum Einsatz gegen Fremdenhass auf

SPD-Vize: Brauchen "Aufstand der Anständigen"

Der SPD-Vize Ralf Stegner hat Prominente aus Gesellschaft, Kultur und Sport aufgerufen, Flagge gegen Fremdenhass zu zeigen.

Berlin - "Gegen Intoleranz, Rassismus, verbale Hetze gegen Schwächere und Angriffe auf Flüchtlinge muss sich die Zivilgesellschaft zur Wehr setzen", sagte Stegner dem "Handelsblatt". "Wenn das gerade auch die Frauen und Männer tun, die im Sport, in der Musik oder in anderen Bereichen als Idole eine Vorbildfunktion erfüllen können, dann ist das sehr zu begrüßen."

In Deutschland werde ein "Aufstand der Anständigen gegen den Ungeist der Menschenfeindlichkeit und Gewalt" benötigt, sagte der SPD-Politiker. "Das Land, aus dem einst Menschen vor der Nazidiktatur fliehen mussten und anderswo Aufnahme fanden, muss heute den Artikel 1 des Grundgesetzes - Die Würde des Menschen ist unantastbar - mit Leben erfüllen."

In den vergangenen Monaten hatte es zahlreiche Taten mit mutmaßlich fremdenfeindlichem Hintergrund gegeben, darunter Anschläge auf geplante Flüchtlingsunterkünfte.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH