10.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Staunzeit Zwei" in der Fabrik Heeder

"Staunzeit Zwei" in der Fabrik Heeder

Schultheaterfestival in Krefeld

Das Kresch-Theater und das Theater Krefeld/Mönchengladbach veranstalten vom 8. bis zum 12. Juni das Schultheaterfestival "Staunzeit Zwei".

Krefeld - Zehn Schultheaterensembles treten unter professionellen Bedingungen in der Fabrik Heeder auf. "Ich bin froh, dass wieder so ein dickes Programm zustande gekommen ist", so Michael Grosse, Generalintendant des Theaters Krefeld/Mönchengladbach. Das Schultheaterfestival biete die Möglichkeit, andere Inszenierungen zu sehen und sich mit den anderen Theaterschaffenden auszutauschen. Als "Geschenk" für alle Teilnehmer zeigt das Kinder- und Jugendtheater am Freitag, 12. Juni, um 21 Uhr im Hof der Fabrik Heeder die Premiere des Stücks "Klanglandschaft Kafka".

Für das Festival haben sich insgesamt 14 Gruppen beworben, von denen jedoch vier aus organisatorischen Gründen wegen des kurzen Schuljahres nicht teilnehmen können. Erstmals beteiligen sich Literaturkurse und Theater AGs des Gymnasiums am Moltkeplatz, des Fichte-Gymnasiums und der Realschule Horkesgath an dem Festival. Teilnehmen dürfen nur Schulen aus Krefeld. "Ich bin mit der Resonanz zufrieden", betont Michael Jezierny, Gesamtleiter des Kresch-Theaters. Die teils selbst geschriebenen Stücke thematisieren die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen unter anderem Fragen der Manipulation, der Identität oder den Alltag in einer Gang. Aber auch Märchen und ein Musical werden auf den Studiobühnen in der Fabrik Heeder an der Virchowstraße aufgeführt. Über die Stücke können sich Zuschauer und Teilnehmer anschließend auf Internetseiten austauschen und gemeinsam diskutieren. Die Vormittagsvorstellungen sind kostenfrei, die Abendvorstellung kosten vier Euro Eintritt. Am Montag, 8. Juni, um 16.30 Uhr, wird das Festival in der Fabrik Heeder auf der Studiobühne 1 feierlich eröffnet. Weitere Informationen und Kartenreservierung unter www.kresch.de


Copyright 2019 © Xity Online GmbH