26.03.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Start-ups in Düsseldorf

Start-ups in Düsseldorf

OB Geisel diskutiert mit Gründern

Gemeinsam mit den Gründern von zwölf Düsseldorfer Start-ups, diskutierte OB Thomas Geisel am Mittwochabend über die aktuellen und die idealen Voraussetzungen für Gründer, um sich in in Düsseldorf mit ihrer Geschäftsidee erfolgreich am Markt zu platzieren.

Düsseldorf - Welche Erfahrungen machen Start-up Gründer in Düsseldorf bei der Umsetzung ihrer Geschäftsidee? An welchen Stellen sind sie auf Schwierigkeiten gestoßen? Wo profitierten Sie vom Standort? Welche Voraussetzungen müssen am Standort gegeben sein, damit innovative Start-ups hier einen idealen Nährboden für eine erfolgreiche Gründung finden?
Beim ersten Roundtable zum Thema Start-up herrschte ein offenes Gesprächsklima. "Düsseldorf ist ein guter Standort für erfolgreiche Gründungen, aber wir können und wollen mehr. Junge Unternehmen mit innovativen Geschäftsideen, Produkten und Dienstleistungen sind wie eine Frischzellenkur für die örtliche Wirtschaft. Ich möchte wissen, wo Sie in Ihrer Gründungsphase auf Hindernisse gestoßen sind. Welche Unterstützung Sie sich gewünscht hätten und welche Services wir ausbauen sollten, damit wir gemeinsam den idealen Nährboden für eine noch aktivere Gründerszene bereiten können", forderte OB Geisel eingangs die Gründer auf, offen aus ihren persönlichen Erfahrungen zu berichten.
Die Ergebnisse und konstruktiven Anregungen dieses ersten Roundtables werden nun von den Experten der Wirtschaftsförderung ausgewertet und fließen direkt in das Tagesgeschäft der Wirtschaftsförderung ein oder werden für weitere Aktivitäten und Maßnahmen des "Roundtable Start-up Düsseldorf" aufbereitet.

Tags:
  • Start-ups
  • düsseldrf

Copyright 2018 © Xity Online GmbH