Stadtbüchereien Düsseldorf veröffentlichen App

Neues digitales Angebot "eKidz"

Die Stadtbüchereien Düsseldorf erweitern ihr digitales Angebot ab Donnerstag, 1. April 2021, um die App "eKidz".

Düsseldorf - Mit Hilfe der Anwendung können Kinder zwischen 5 und 10 Jahren auf spielerische und intuitive Art und Weise beim Spracherwerb unterstützt werden, indem sowohl Lese- als auch Hörverständnis als auch die Aussprache trainiert werden sollen.

Die kindgerechten und bunt animierten Geschichten und Texte der App sind in neun Schwierigkeitsstufen auf den empfohlenen Grundwortschatz zugeschnitten. Durch die Vorlesefunktion, eine Aufnahmefunktion zum selbst Vorlesen und Quizfragen werden alle Kernkompetenzen des Spracherwerbs gefördert.

Die App wurde von Sprachtherapeutinnen und -therapeuten sowie Kinderbuchautorinnen und -autoren in Zusammenarbeit mit der "Stiftung Lesen" entwickelt, alle Texte wurden von professionellen Sprecherinnen und Sprechern eingelesen. Die Inhalte werden auf Deutsch, Englisch und Spanisch angeboten, sodass sich die App auch wunderbar eignet, um eine neue Sprache zu erlernen.

So kann die App genutzt werden
Die werbefreie App kann kostenlos im PlayStore oder AppStore heruntergeladen werden. Anschließend kann man sich über "Anmelden mit Konto einer Bibliothek" mit seinen Zugangsdaten anmelden. Die Stadtbüchereien haben 30 Lizenzen erworben, die jeweils für zwei Tage genutzt werden können. Nach Ablauf wird der Lernstand gespeichert, wenn man erneut eine Lizenz ausleihen möchte.