10.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Stadt bietet kostenlose PC-Kurse für Senioren an

Stadt bietet kostenlose PC-Kurse für Senioren an

Zwei Kurse in der Fabrik Heeder

In Zusammenarbeit mit dem Senior-Trainer Heinz Jung bietet die Stadt Krefeld wieder zwei kostenfreie PC-Grundlagenkurse für Menschen ab dem 65. Lebensjahr an.

Krefeld - Die beiden Kleingruppen-Kurse für jeweils maximal fünf Teilnehmer starten am Dienstag, 23. Juni, von 9.30 bis 11 Uhr beziehungsweise 11.30 bis 13 Uhr in der Fabrik Heeder, Virchowstraße 128, und finden an vier Terminen statt. Angesprochen sind interessierte Senioren, die über keine beziehungsweise nur geringe PC-Kenntnisse verfügen. Sie können sich am Dienstag, 16. Juni, von 10 bis 12 Uhr im Schulungsraum in der Fabrik Heeder, Eingang C, bei Heinz Jung persönlich über die Kurse informieren und sich dort auch anmelden. Anmeldungen sind ebenfalls möglich per E-Mail an jung@senior-coaching.de

"Die Teilnehmer bestimmen in den Kursen selbst das Programm und das Tempo", betont Kursleiter Jung. Der vitale 75-Jährige hat lange in der Computerindustrie gearbeitet und sich mit dem Eintritt ins Rentenalter zum Senior-Trainer fortbilden lassen. Seit 2003 führt er in Zusammenarbeit mit dem städtischen Fachbereich Soziales ehrenamtlich die PC-Kurse für Senioren in der Fabrik Heeder durch. Dabei richtet er sich ganz nach den Wünschen der Teilnehmer. "Die meisten haben konkrete Vorstellungen von dem, was sie erlernen möchten", sagt Jung. Und so geht es in seinen Kursen häufig um die Kommunikation per E-Mail oder Skype aber auch um Recherchemöglichkeiten im Internet, wie Reisebuchungen, Recherchen zur eigenen Person oder Ahnenforschung. Neben Schreibprogrammen erlernen die Teilnehmer außerdem Ordner anzulegen, zu verschieben und vieles mehr. Auf Wunsch der Teilnehmer ist die Einrichtung von Fortsetzungsseminaren möglich.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH