18.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Staat erzielte 2015 Rekordüberschuss von 19,4 Milliarden Euro

Staat erzielte 2015 Rekordüberschuss von 19,4 Milliarden Euro

Höchstes Plus seit der Wiedervereinigung

Der deutsche Staat hat im vergangenen Jahr einen so hohen Überschuss erzielt wie noch nie seit der Wiedervereinigung.

Berlin - Über alle staatlichen Ebenen hinweg summierte sich das Plus auf rund 19,4 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Der größte Anteil entfiel demnach auf den Bund mit 10,3 Milliarden Euro.

Auch die Länder mit einem Überschuss von 0,4 Milliarden Euro und die Kommunen mit 3,9 Milliarden Euro schlossen das Jahr in den schwarzen Zahlen ab. Der Überschuss in der Sozialversicherung betrug den Angaben zufolge 4,8 Milliarden Euro.

Der gesamtstaatliche Überschuss betrug 0,6 Prozent der Wirtschaftsleistung im vergangenen Jahr. Die EU-Vorgaben, die eine Neuverschuldung von maximal drei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) erlauben, erfüllte Deutschland damit deutlich.

Im Jahr 2014 hatte der deutsche Staat erstmals seit dem Jahr 2000 einen Überschuss erzielt; dieser belief sich damals auf 8,9 Milliarden Euro.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH