20.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Sportkurse machen fit für den Sommer

Sportkurse machen fit für den Sommer

Breites Angebot im Stadtsportbund Krefeld

Der Fachbereich Sport und Bäder der Stadt Krefeld und der Stadtsportbund bieten eine ganze Reihe neuer Sportkurse an.

Krefeld - So gibt es ab Montag, 28. April 2014, einen Kurs für volleyballinteressierte Damen und Herren. Ziel ist es, die Grundtechniken des Spiels zu verbessern sowie Freude am gemeinsamen Spiel zu vermitteln. Der Kurs findet von 19.45 bis 21.45 Uhr in der Sporthalle der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule, Alte Gladbacher Straße 10, statt. Die Kursgebühr für insgesamt neun Übungsabende beträgt 63 Euro.

Am 30. April 2014, startet ein neuer Pilates-Kurs. Zu einfühlsamer Musik werden ein abgestimmter Mix körperlicher Belastungen, das Erlernen von Tiefenatmung sowie ausgewählte Entspannungsübungen angeboten. Damit soll eine schlanke und ausdauernde Muskulatur, ein straffer Körper und eine Reduzierung des Körpergewichtes erreicht werden. Der Kurs findet mittwochs von 20 bis 21 Uhr in der Gymnastikhalle des Badezentrums Bockum statt. Die Kursgebühr beträgt 54 Euro für neun Übungsstunden.

Am gleichen Tag starten auch klassische Gymnastik-Kurse für Damen. Sie sollen einen Ausgleich gegenüber einseitiger oder mangelnder Bewegung schaffen. Durch gezielte Übungen wird eine Verbesserung der Beweglichkeit sowie eine Dehnung und Kräftigung der Muskulatur erreicht. Die Kurse von 17 bis 18 Uhr sowie 18 bis 19 Uhr finden in der Sporthalle Lindenstraße 57, am Fichte-Gymnasium, statt. Die Kursgebühr beträgt 60 Euro für zehn Übungsstunden.

Ab dem 7. Mai 2014, heißt es "Weg mit dem Winterspeck – Fatburning mit Thai-Bo“. Unter Anleitung einer erfahrenen Kursleiterin lernen die Teilnehmer Übungen zur Kräftigung der Skelettmuskulatur sowie des Herz-Kreislauf-Systems kennen, kombiniert mit Elementen verschiedener Kampfsportarten. Durch spezielles Stretching soll eine Verbesserung der Beweglichkeit erreicht werden. Der Kurs findet mittwochs von 18 bis 19 Uhr in der Sporthalle Hofstraße statt und kostet 54 Euro für neun Übungsstunden.

Durch das Erlernen von Yogahaltungen, Atem- und Körperübungen sollen die Teilnehmer in zwei Kursen die körperliche und seelische Belastbarkeit stärken, den Abbau von Stress fördern und die Konzentrationsfähigkeit verbessern. Sie beginnen am Donnerstag, 8. Mai 2014, und finden in der Zeit von 17.30 bis 19 Uhr sowie von 19 bis 20.30 Uhr in der Sporthalle Mariannenstraße 97-107 statt. Die Kursgebühr für sieben Treffen beträgt 49 Euro.

Information und Anmeldung sind möglich unter Telefon 02151863416.


Tags:
  • Sport
  • Kurs
  • Stadtsportbund
  • Krefeld
  • Stadtsportbund Krefeld
  • Stadt Krefeld

Copyright 2019 © Xity Online GmbH