25.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Spitzen der Koalition beraten über anstehende Projekte

Spitzen der Koalition beraten über anstehende Projekte

Treffen im Kanzleramt

Mindestlohn, Mietpreisbremse, Erbschaftsrecht: Es gibt viele Themen, bei denen es in der Koalition noch Differenzen gibt. Heute Abend wollen die Spitzen der Koalition darüber beraten.

Berlin - Zur Diskussion stehen mehrere Themen, bei denen es zwischen Union und SPD noch Differenzen in Detailfragen gibt. Auf der Agenda stehen damit etwa das Gesetz zum Mindestlohn, die geplante Mietpreisbremse und der Verlauf der neuen Stromtrassen für die Energiewende. Auch die Neuregelung des Erbschaftsrechts, die Flüchtlingspolitik und andere aktuelle Themen könnten zur Sprache kommen.

Zuletzt hatte die Runde aus den Partei- und Fraktionschefs von CDU, CSU und SPD vor drei Monaten im Kanzleramt getagt und den Streit um eine Frauenquote für Führungspositionen in der Wirtschaft beigelegt.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH