16.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Sperrungen zum T3 Triathlon in Düsseldorf

Sperrungen zum T3 Triathlon in Düsseldorf

Einige Busse und Bahnen fahren Umleitungen

Wegen des T3 Triathlons werden Teile des Hafens und des Rheinufers am Sonntag, 26. Juni, von 4 bis 19:30 Uhr, gesperrt.

Düsseldorf - Davon betroffen sind die Straßenbahnlinien 706 und 709 sowie die Buslinien SB50, 726, 732, 835 und 836.

Linie 706

Die Bahnen fahren zwischen den Haltestellen "Berliner Allee" und "Bilker Kirche" eine Umleitung über die Strecken der Linien 701 und 707.

Linien 709

Die Bahnen fahren zwischen den Haltestellen "Düsseldorf Hauptbahnhof" und "Bilker Kirche" eine Umleitung über die Strecke der Linie 707.

Linie SB50

Die Busse starten und enden bis etwa 20 Uhr an der Heinrich-Heine-Allee, Bussteig 9; der Abschnitt zwischen den Haltestellen "Heinrich-Heine-Allee" und "Rheinterrasse" und der Halt an Bussteig 7 entfallen.

Linie 726

Die Busse pendeln nur zwischen den Haltestellen "Volmerswerth" und "Franziusstraße"; der Abschnitt zwischen den Haltestellen "Franziusstraße" und "Maxplatz" entfällt in beiden Richtungen.

Linie 732

Die Busse fahren in Richtung Hafen ab der Haltestelle "Kirchplatz" eine Umleitung. Ab der Haltestelle "Franziusstraße" fahren sie wieder den gewohnten Linienweg. Außerdem fahren die Busse, die normalerweise an der Haltestelle "Franziusstraße" enden, weiter bis zur Haltestelle "Plange Mühle". In Richtung Vennhauser Allee fahren die Busse ab der Haltestelle "Kesselstraße" eine Umleitung. Die Strecke zwischen den Haltestellen "Kirchplatz" und "Franziusstraße" wird nicht bedient.

Linien 835 und 836

Die Busse fahren in Richtung Oberkassel eine Umleitung ab der Haltestelle "Kirchplatz", in Gegenrichtung ab der Haltestelle "Lanker Straße". Der Abschnitt zwischen den Haltestellen "Kirchplatz" und "Belsenplatz" entfällt.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH