14.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Sperrungen wegen Gleisbauarbeiten

Sperrungen wegen Gleisbauarbeiten

U78, U79 und fünf Buslinien fahren Umleitungen

Wegen Gleisbauarbeiten wird die Kreuzung Kaiserswerther Straße/Uerdinger Straße gesperrt, die Stadtbahnlinien U78 und U79 sowie die Buslinien 729, 756, 758, 809 und SB51 fahren deswegen Umleitungen.

Düsseldorf - Hier die Änderungen im Detail:

Für die Stadtbahnlinien U78 und U79 wird der Abschnitt zwischen Victoriaplatz/Klever Straße und Messe Ost/Stockumer Kirchstraße gesperrt - von Freitag, 12. Juni, 21.00 Uhr, bis Montag, 15. Juni, 4.00 Uhr.

U78
In beiden Richtungen fahren die Bahnen nur zwischen der Haltestelle "Düsseldorf Hauptbahnhof" und der Haltestelle "Victoriaplatz/Klever Straße". Zwischen den Haltestellen "Victoriaplatz/Klever Straße" und "Esprit Arena/Messe Nord" fahren Busse statt Bahnen.

U79
Aus Düsseldorf kommend pendeln die Bahnen zwischen den Haltestellen "Hauptbahnhof" und "Victoriaplatz/Klever Straße". Aus Duisburg kommend fahren die Bahnen bis zur Haltestelle "Messe Ost/Stockumer Kirchstraße", wenden dort und fahren wieder zurück. Zwischen den Haltestellen "Victoriaplatz/Klever Straße" und "Messe Ost/Stockumer Kirchstraße" fahren Busse statt Bahnen.

Die Ersatzbusse halten in der Regel am rechten Fahrbahnrand in Höhe der Stadtbahnhaltestellen. Folgende Haltestellen der Linien U78 und U79 werden in beiden Richtungen verlegt:

- Die Haltestelle "Kennedydamm" wird auf die Cecilienallee in Höhe der Hausnummer Vierzehn verlegt.
- Die Haltestelle "Golzheimer Platz" wird auf die Cecilienallee in Höhe des Golzheimer Platzes verlegt.
- Die Haltestelle "Theodor-Heuss-Brücke" wird auf die Rotterdamer Straße in Höhe der Theodor-Heuss-Brücke verlegt.

Für die Buslinien 729 und 809 wird die Kreuzung der Kaiserswerther Straße/Uerdinger Straße gesperrt - von Freitag, 12. Juni, 20.00 Uhr, bis Montag, 15. Juni, 4.00 Uhr.

Linie 729
In beiden Richtungen entfällt die Haltestelle "Theodor-Heuss-Brücke": In Richtung Flughafen starten die Busse an der Haltestelle "Nordfriedhof, Bahnsteig 6". In Gegenrichtung enden die Busse an der Haltestelle "Nordfriedhof, Bahnsteig 6". In Richtung Theodor-Heuss-Brücke wird die Endhaltestelle "Theodor-Heuss-Brücke, Bahnsteig 5", von Dienstag, 16. Juni, 4.00 Uhr, bis Mittwoch, 17. Juni, 7.00 Uhr, auf die Uerdiger Straße vor die Hausnummern 24-28 verlegt.

Linie 809
In Richtung Wittlaer fahren die Busse ab der Haltestelle "Victoriaplatz/Klever Straße" eine Umleitung. Folgende Haltestellen werden verlegt:

- die Haltestelle "Golzheimer Platz" auf die Cecilienallee in Höhe des Golzheimer Platzes,
- die Haltestelle "Theodor-Heuss-Brücke" auf die Rotterdamer Straße in Höhe der Theodor-Heuss-Brücke.

Für die Buslinien 756, 758 und SB51 wird die Kaiserwerther Straße gesperrt - von Freitag, 12. Juni, 7.00 Uhr, bis Mittwoch, 17. Juni, 7.00 Uhr. In Richtung Theodor-Heuss-Brücke wird die Endhaltestelle ?Theodor-Heuss-Brücke? auf die Uerdinger Straße vor die Hausnummern 24-28 verlegt.

Änderungen für die Autofahrer
Von Freitag, 12. Juni, 21.00 Uhr, bis Montag, 15. Juni, 5.00 Uhr, ist die Kaiserswerther Straße zwischen Felix-Klein-Straße und Kennedydamm eingeschränkt befahrbar und zwischen Kennedydamm und Golzheimer Platz für Autofahrer gesperrt. Die Rheinbahn bittet die Autofahrer, den gesamten Bereich großräumig zu umfahren. Umleitungen sind ausgeschildert.


Tags:
  • Gleisbauarbeiten
  • düsseldorf
  • rheinbahn
  • umleitung
  • bus
  • bahn

Copyright 2019 © Xity Online GmbH