20.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Sperrungen im Bussverkehr

Sperrungen im Bussverkehr

Sommerbaustellen behindern den Bussverkehr

Aufgrund von Baustellen kommt es ab Montag, 19. August 2019 bei mehreren Buslinien zu Umleitungen.

Düsseldorf - Wegen Bauarbeiten wird die Düsseldorfer Straße in Mettmann zwischen der Peckhauser Straße und der Berliner Straße halbseitig gesperrt – ab Montag, 19. August 2019, 8:00 Uhr, für etwa fünf Tage. Davon betroffen sind die Buslinien O11, SB68, 738, 745 und DL6. Die Busse fahren in Richtung Mettmann Innenstadt ab den Haltestellen „Hassel“ und „Peckhaus/Kreispolizeibehörde“ eine Umleitung.

Folgende Haltestellen werden verlegt oder entfallen:
Die Haltestellen „Metzkausen Schule“, „Peckhaus/Kreispolizeibehörde“ und „Auf dem Hüls“ der Linien O11 und DL6 entfallen, bitte stattdessen die Haltestellen „Hassel“, „Stübbenhaus“ und „Karpendeller Weg“ nutzen.
Die Haltestelle „Auf dem Hüls“ der Linien SB68, 738 und 745 entfällt, bitte stattdessen die Haltestellen „Peckhaus/Kreispolizeibehörde“ und „Stübbenhaus“ nutzen.
Die Haltestellen „Posener Straße“, „Danzinger Straße“ und „Dresdener Straße“ der Linie SB68 entfallen, bitte stattdessen die Haltestelle „Nordstraße“ nutzen. Die Fahrgäste können alternativ auch die umgeleitete Linie 738 nutzen.

Wegen Kanalbauarbeiten wird der südliche Teil der Wanheimer Straße gesperrt – ab Montag, 19. August 2019, 7:00 Uhr, für etwa drei Wochen. Davon betroffen ist auch die Buslinie SB51. Die Busse fahren nur in Richtung Flughafen Bahnhof zwischen den Haltestellen „Flughafen Halle 7“ und „Flughafen Bahnhof“ eine Umleitung über die parallel zur Wanheimer Straße verlaufende E-Plus Straße. Die Haltestelle „Lichtenbroich Quartier(n)“ wird auf die Wanheimer Straße nach dem Ende der Umleitungsstrecke über die E-Plus Straße verlegt.

Wegen Bauarbeiten wird die Aachener Straße im Bereich des Aachener Platzes teilweise gesperrt – ab Montag, 19. August 2019, 4:00 Uhr, für etwa neun Wochen. Davon betroffen sind auch die Buslinien 726 und 893.

Linie 726
Die Busse werden in Richtung Maxplatz ab der Haltestelle „Am Scharfenstein“ umgeleitet. Die Haltestelle „Aachener Platz“ wird von Steig 4 an den Steig 3 verlegt.

Linie 893
Die Busse werden in Richtung Südfriedhof ab der Haltestelle „Ubierstraße“ umgeleitet. Die Haltestelle „Aachener Platz“ wird von Steig 5 an den Steig 3 verlegt.

Information
Durchsagen in den Bussen und Aushänge an den betroffenen Haltestellen informieren die Kunden. Durch die Umleitungen kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH