16.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Sperrung Am Buchholzer Busch und Schwarzer Weg

Sperrung Am Buchholzer Busch und Schwarzer Weg

Vier Buslinien fahren Umleitungen

Wegen Notstandsarbeiten nach einem Wasserrohrbruch wird der Bereich Schwarzer Weg/Am Buchholzer Busch zwischen der Hildener Straße und der Zufahrt zur Frankfurter Straße gesperrt – ab sofort für etwa drei Wochen.

Düsseldorf - Davon betroffen sind die Buslinien 778, 779, 788 und NE7:

Linien 778

Die Busse fahren in Richtung Garath Ost ab der Haltestelle „Frankfurter Straße“ eine Umleitung. Folgende Haltestellen müssen verlegt werden:

- die Haltestellen „Wittenberger Weg“ und „Franz-Liszt-Straße“ auf die Südallee in Höhe der Hausnummer 106,
- die Haltestellen „Stralsunder Straße“ und „Greifswalder Straße“ auf die Stettiner Straße in Höhe der Hausnummer 3.

Linie 779

Die Busse fahren in Richtung Benrath S ab der Haltestelle „Güstrower Straße“ eine Umleitung. Folgende Haltestellen werden verlegt oder entfallen:

- Die Haltestellen „Stralsunder Straße“ und „Greifswalder Straße“ werden auf die Stettiner Straße in Höhe der Hausnummer 10 verlegt.
- Die Haltestellen „Wittenberger Weg“ und „Franz-Liszt-Straße“ müssen leider entfallen.

Linien 788 und NE7

Die Busse der Linie 788 fahren in beiden Richtungen zwischen den Halte-stellen „Benrath S“ und „Corellistraße“ eine Umleitung, die Busse der Linie NE7 nur in Richtung Südallee ab der Haltestelle „Benrath S“. Folgende Haltestellen werden verlegt oder entfallen:

- Die Haltestellen „Benrath Betriebshof“ und „Schimmelpfennigstraße“ müssen leider entfallen, bitte stattdessen die Haltestelle „Benrath S“ nutzen.
- Die Haltestellen „Wittenberger Weg“ und „Franz-Liszt-Straße“ werden auf die Südallee in Höhe der Hausnummer 106 verlegt.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH