26.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Special Olympics Düsseldorf 2014

Special Olympics Düsseldorf 2014

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Special Olympics Düsseldorf 2014, die Nationalen Spiele der Sportlerinnen und Sportler mit geistiger Behinderung, finden vom 19. bis 23. Mai 2014 in der Landeshauptstadt statt.

Düsseldorf - Rund 4.800 Athletinnen und Athleten werden dabei auf verschiedenen Sportanlagen in der Landeshauptstadt an den Start gehen. Hauptveranstaltungsort für die Special Olympics ist der Arena-Sportpark im Düsseldorfer Norden. Dort finden zum Beispiel die Wettbewerbe im Fußball, Tischtennis und Radfahren statt. Darüber hinaus befinden sich dort unter anderem das Wettbewerbsfreie Angebot, Olympic-Town und das Pressezentrum.
Die Vorbereitungen zu der Sport-Großveranstaltung laufen auf Hochtouren, unter anderem auch im logistischen Bereich. Aufgrund des umfangreichen Angebots im Rahmen der Nationalen Spiele kommt es zu Einschränkungen bei der Nutzung des Arena-Sportparks. Damit Aufbau, Veranstaltung und Abbau reibungslos und sicher abgewickelt werden können, bleibt der Arena-Sportpark für die Zeit vom 12. bis zum 30. Mai für den allgemeinen Sportbetrieb geschlossen.
Auch im Rather Waldstadion an der Wilhelm-Unger-Straße, in dem die Leichtathletikwettbewerbe der Special Olympics stattfinden, kommt es zu Nutzungseinschränkungen. Die Bezirkssportanlage inklusive der Sporthalle steht in der Zeit vom 17. bis zum 25. Mai für den allgemeinen Sportbetrieb nicht zur Verfügung.

Copyright 2019 © Xity Online GmbH