16.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Sparkasse und "die developer" beleben Krefeld

Sparkasse und "die developer" beleben Krefeld

Neue Attraktion für die Innenstadt

In den vergangenen Jahren hat die Sparkasse Krefeld mit dem Neubau eines Bürogebäudes an der Rheinstraße und der Kernsanierung des Atriumgebäudes zwei wichtige städtebauliche Ausrufezeichen in der Krefelder Innenstadt gesetzt.

Krefeld - Jetzt zeichnet sich die Realisierung eines dritten bedeutenden Bauvorhabens ab: ein Neubau auf dem Grundstück der Geschäftsstelle Friedrichstraße, der die Gebäudeteile an Friedrichstraße, Sankt-Anton-Straße und Königstraße umfasst.

Zu diesem Zweck hat die Sparkasse Krefeld die renommierte "die developer Projektentwicklung GmbH“ (die developer) aus Düsseldorf ins Boot geholt. Das Unternehmen ist Teil der Zech Group GmbH. Die Sparkasse Krefeld wird diesen geschäftspolitisch wichtigen Standort im Norden der Innenstadt beibehalten. Allerdings kann der Flächenbedarf deutlich reduziert werden. So beansprucht die Sparkasse von der heutigen Gesamtfläche von 3.764 m² einschließlich des Turmgebäudes künftig nur noch eine Fläche von 638 m² für die eigene Nutzung. Auf dem übrigen Areal plant und ver-marktet der Investor ein Gebäude in eigener Regie.

Das neue Finanzcenter wird durch einen Haupteingang an der Friedrichstraße erschlossen. Der Kunde betritt die Geschäftsstelle über das 24h-SB-Foyer, das mit Geldautomaten, Recyclern, SB-Terminals und Auszugdruckern ausgestattet ist. Es werden neben einem 24h-Kundentresor, einem diskreten Einzahlraum bis zu 12 weitere Selbstbedienungsautomaten angeboten. Im direkten Blickfeld des Kunden im Servicebereich befinden sich vier Stehdialog-Elemente, so dass die Mitarbeiter den suchenden Kunden stets im Blick haben. Ergänzt wird das Serviceangebot durch zwei Kassen. Im rückwärtigen Bereich sind vier Beratungsräume bzw. Mitarbeiterbüros für eine diskrete und effiziente Beratung angeordnet. Eine offene Treppe verbindet das Finanzcenter im Erdgeschoss mit der Betreuung unserer privaten Kundschaft im 1. Obergeschoss. Die Räume in den darüber liegenden beiden Obergeschossen können je nach Bedarf für die Geschäftskunden-betreuung der Sparkasse genutzt oder auch vermietet werden.


Tags:
  • Sparkasse
  • Krefeld
  • die developer
  • Friedrichstraße
  • Neubau
  • Rheinstraße
  • Sankt-Anton-Straße
  • die developer Projektentwicklung GmbH

Copyright 2018 © Xity Online GmbH