17.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Sparda-Bank Brückenlauf"

"Sparda-Bank Brückenlauf"

Schon mehr als 2000 Anmeldungen

Der "Sparda-Bank Brückenlauf" ist auch bei seiner 22. Auflage am 13. April 2014 auf einem guten Weg, neue Rekorde zu brechen.

Düsseldorf - "Wir haben schon jetzt die 2000 Anmeldungen überschritten. Das sind etwa 20 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt im vergangenen Jahr“, erklärt Organisationsleiter Georg Schimmelpfennig vom Veranstalter, dem Polizei-Sport-Verein Düsseldorf. "Trotz der beginnenden Osterferien werden wir wohl wieder wachsen.“
Mit mehr als 3800 Teilnehmern und an die 10.000 Zuschauern entlang der Laufstrecke wartete die traditionsreiche Laufveranstaltung auf beiden Seiten des Rheins mit Start-/Zielbereich auf dem Burgplatz erst im vergangenen Jahr mit einem neuen Rekord auf.
Haupt- und Namenssponsor Sparda-Bank West ist zum mittlerweile 13. Mal Partner des Brückenlaufs und wird schon fast traditionell wieder mit dem SpardaLiner auf dem Burgplatz stehen. Von der Sparda-Bank West kommt in diesem Jahr auch ein neues Läuferpräsent: ein Funktions-T-Shirt der Spitzenklasse.
Der Ablauf des “Sparda-Bank Brückenlauf” bleibt ebenso wie die angebotenen Distanzen mit dem Sparda-Bank-Hauptlauf über zehn Kilometer um 12.00 Uhr als Highlight und der Strecke mit Start/Ziel auf dem Burgplatz gleich. Ebenfalls wieder Programm sind eine Schul- und eine Firmenwertung. Schimmelpfennig: "Hier ist der Andrang zurzeit sehr groß.“

Copyright 2018 © Xity Online GmbH