15.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Späte Sturmfolgen am Niederkasseler Deich

Späte Sturmfolgen am Niederkasseler Deich

Sieben Pappeln müssen gefällt werden

Starker Sturm hatte im August 2011 erhebliche Schäden im nördlichen Stadtgebiet verursacht.

Düsseldorf - Als Spätfolge sind nun am Niederkasseler Deich, in Sichtweite der Theodor-Heuss-Brücke, sieben Pappeln gefällt worden. Die städtischen Baumpfleger hatten zuvor versucht, die Fällungen zu vermeiden, indem sie die Kronen stark zurück schnitten.
Doch die Bäume waren stark geschwächt und wiesen zuletzt einen massiven Pilzbefall mit Zunderschwamm und Hallimasch auf. Die Schädigung durch diese das Holz zersetzenden Pilze war so weit fortgeschritten, dass aus Gründen der Verkehrssicherheit eine Fällung unumgänglich wurde.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH