16.06.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Sozialverband: 2016 Rentenplus von vier Prozent möglich

Sozialverband: 2016 Rentenplus von vier Prozent möglich

Bauer: 2015 hätte die Anpassung höher ausfallen müssen

Der Sozialverband Deutschlands hält eine Rentenerhöhung von vier Prozent im kommenden Jahr für möglich.

Berlin - Nach Berechnungen des Verbandes hätte auch das diesjährige Rentenplus um einen Prozentpunkt höher liegen können, wie die "Bild am Sonntag" berichtet. Zum 1. Juli dieses Jahres waren die Renten um 2,1 Prozent im Westen und um 2,5 Prozent im Osten gestiegen.

Änderungen in der Beschäftigtenstatistik führten dazu, dass die diesjährige Rentenerhöhung niedriger war als sie eigentlich hätte sein können. In die Statistik, die als Grundlage für die Rentenberechnung dient, wurden aufgrund von EU-Vorgaben erstmals auch Menschen mit einer Behinderung aufgenommen, die niedrige Einkommen haben. Der statistische Effekt trat nur dieses Jahr auf.

"Die Bundesregierung muss im kommenden Jahr nachholen, was bei der diesjährigen Rentenanpassung aufgrund geänderter Statistiken verloren ging", forderte SoVD-Präsident Adolf Bauer.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH