Sondierungsgespräche nach Abgeordnetenhauswahl in Berlin gestartet

SPD trifft Grüne und Linke - Am Montag Gespräche mit CDU und FDP

Knapp eine Woche nach der Neuwahl des Berliner Abgeordnetenhauses haben die Sondierungsgespräche begonnen.

Berlin - Die SPD traf sich am Morgen mit den Grünen, wie die Sozialdemokraten mitteilten. Für den Nachmittag ist ein Gespräch von SPD und Linkspartei geplant. SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey kündigte nach dem Sieg ihrer Partei bei der Wahl am vergangenen Sonntag an, zuerst mit den beiden bisherigen Koalitionspartnern zu sprechen.

Am Montag folgen nach SPD-Angaben dann Sondierungen mit CDU und FDP. Auf eine mögliche Koalition, über die Verhandlungen geführt werden sollen, legte sich Giffey bisher nicht fest. Ihre SPD hatte die Wahl vom Sonntag klar vor den Grünen und der CDU gewonnen, die fast gleichauf lagen. Auf Platz vier kam die Linke vor AfD und FDP.

(xity, AFP)