Sommer in Hamm

Ob Tagesausflug oder Kurzurlaub

Auch für die kommende Woche hat die Tourismusinitiative „Freizeit in Hamm“ ein vielseitiges Programm für den Sommer in Hamm zusammengestellt.

Hamm - Auch für die kommende Woche hat die Tourismusinitiative „Freizeit in Hamm“ ein vielseitiges Programm für den Sommer in Hamm zusammengestellt.

Ein besonderes Erlebnis bietet am Samstag, 24. Juli 2021 der Tierpark. Bei einer rund zweieinhalb-stündigen Nachtführung können Groß und Klein die Tiere beobachten und füttern. Eine Voranmeldung ist erforderlich.

Der Kunst-Dünger 2021 startet am Mittwoch, 28. Juli 2021 mit “Tridiculous“ um 19:30 Uhr im Musikpavillon im Kurhausgarten. Geballte Kraft und Dynamik, Musikalität, dazu eine gehörige Portion Humor und alles zu einer untrennbaren Einheit miteinander verflochten: das ist Tridiculous. Ein kostenfreies Zugangsticket ist erforderlich.

Außergewöhnliche Abenteuerspielplätze, ein riesiges Wasser-Fontänen-Feld oder der Dschungelspielplatz begeistern große und kleine Kinder im Maximilianpark. Dort lassen sich auch die Schmetterlinge im größten Schmetterlingshaus NRWs bewundern. Noch bis zum 17. August 2021 lockt die große LEGO® Fan Ausstellung ach bei schlechtem Wetter. Die Ausstellung Holzskulpturen von Röger Löcherbach „Aussichten“ lädt noch bis 01. November 2021 alle Kunstbegeisterten ein.

Wer einen Tag länger in Hamm bleiben möchte, hat die Qual der Wahl bei den Arrangements. Allen gemeinsam ist, dass neben Übernachtung und Verpflegung attraktive Programmpunkte wie der Besuch des Maximilianparks, der Erlebnistherme Maximare, der Sauna Gut Sternholz oder auch Kanufahren dazugehören.

Hotel Alte Mark, Hotel Herzog und Mercure-Hotel bieten das „Hammer Radler-Rendezvous“ und sowie „Schlemmen - Schlafen – Sole, Sauna, Schwimmen“ an, Hotel Alte Mark und Herzog zusätzlich „Tierisch was los im Maxipark“. Auf Gut Kump lockt „Doppelt Gut Radlen“ oder „Doppelt Gut Wellness“. Und auf Schloss Oberwerries wird es bei „Padddeln – Poofen – Picken“ westfälisch sportlich.

Infos zu allen Sommer-Angeboten unter www.hamm.de/sommer. Dort finden sich auch die jeweils aktuellen Voraussetzungen zum Coronaschutz.