17.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Sommer in der Steinzeitwerkstatt

Sommer in der Steinzeitwerkstatt

Programm für die letzte Ferienwoche

Die Ferien nähern sich ihrem Ende und damit auch das Sommerferienprogramm in der Steinzeitwerkstatt des Neanderthal Museums in Mettmann. In der letzten Ferienwoche gibt es für Kinder aber noch einmal allerhand zu erleben.

Mettmann - Am Dienstag, 12. August 2014, von 14 bis 17 Uhr, heißt es für Kinder ab zehn Jahren "Speerschleuder selbst gebaut“. Die Teilnehmer schnitzen ihre eigene Speerschleuder und bauen einen passenden Speer. Anschließend wird beides auf der Schießbahn ausprobiert (Teilnahme 24 Euro).
Einen spannenden Steinzeittag können Kinder ab sechs Jahren am Donnerstag, 14. August 2014 (13 bis 16 Uhr), erleben. Die Teilnehmer besuchen zunächst die Neanderthaler im Museum und erfahren, wie die damaligen Menschen gelebt haben. Anschließend wird an der Steinzeitwerkstatt das Jagen mit Speeren ausprobiert und Nüsse knacken geübt. Nach einer kleinen Pause stellt jeder ein eigenes steinzeitliches Amulett aus Leder, Knochenperle und Muschel her. Die Teilnahme kostet 24 Euro.
Am selben Tag von 14 bis 15 Uhr, gibt es eine Mitmachführung durch die Dauerausstellung des Museums. Unter dem Titel "Hi Neanderthaler, wie lebst Du?“ erfahren Kinder ab sechs Jahren wie die Neanderthaler aussahen, welche Werkzeuge und Waffen sie nutzten und wie sie kommunizierten. Während der einstündigen Führung gibt es außerdem jede Menge Objekte zum Anfassen und untersuchen. Die Führung beginnt um 14 Uhr, die Teilnahme kostet 3 Euro zzgl. Eintritt.
Ebenfalls am 14. August 2014 dreht sich von 15 bis 17 Uhr alles um den Feuerstein – ein Zauberstein. Kinder ab acht Jahren lernen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Feuersteins kennen, fertigen ein eigenes Steinzeitmesser und gravieren mit dem Stein Bilder in Schiefer. Die Teilnahme kostet 16 Euro.
"Mit GPS in die Steinzeit“ geht es am Freitag, 15. August 2014 (13 bis 15 Uhr). Die Teilnehmer ab zehn Jahren streifen wie Archäologen durchs Gelände und suchen "archäologische Schätze“, die das Leben in der Steinzeit vereinfachen. Dabei gilt es so manche Aufgabe zu lösen (Kosten: 16 Euro).

Tags:
  • Steinzeitwerkstatt
  • neanderthal_museum
  • mettmann

Copyright 2018 © Xity Online GmbH