15.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Sommer-Lehrstellenaktion ins "Wasser gefallen"

Sommer-Lehrstellenaktion ins "Wasser gefallen"

Ausweichmöglichkeit bei der IHK Düsseldorf

Heute, 9. Juli 2014, sollte auf dem Schadowplatz eine offene Lehrstellenaktion von IHK, Handwerkskammer und Agentur für Arbeit Düsseldorf stattfinden. Aufgrund des Regens ist man nun in die Räume der IHK ausgewichen.

Düsseldorf - Im Gepäck haben die Berufsexperten zusammen rund 1.900 freie Ausbildungsplätze in Industrie, Handel, Dienstleistung, Handwerk, freien und sozialen Berufen. "Unser Last-Minute-Angebot richtet sich an Jugendliche, die für 2014 noch keinen Ausbildungsplatz haben oder noch nicht wissen, was sie nach dem Schulabschluss machen wollen. Diese sollten bei uns vorbeischauen, denn der Besuch lohnt sich in jedem Fall“, so IHK-Geschäftsführer Clemens Urbanek.
Dies gelte, so HWK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Fuhrmann, insbesondere auch für Abiturienten, die noch unentschlossen seien, ob sie ein Studium aufnehmen sollen. Fuhrmann: "Ein hervorragender Einstieg in das Berufsleben ist eine passgenaue Lehre vor einem Studium! Mit Berufspraxis zum Bachelor: Das ist ein starkes Karriereargument!“. "Jetzt starten - nicht warten!", so Johannes Pfeiffer, Chef der Agentur für Arbeit Düsseldorf. "Junge Menschen sollten unbedingt dieses Angebot nutzen. Vieles ist noch möglich."
Die Sommer-Lehrstellenaktion 2014 ist Bestandteil der fünfwöchigen IHK-Ausbildungshotline. Vom 7. Juli bis 8. August, jeweils montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, vermittelt die IHK unter Tel. 0211 3557-448 freie Ausbildungsplätze. Bei der Handwerkskammer Düsseldorf können sich ausbildungsinteressierte Jugendliche unter Tel. 0211 8795-604 informieren. Auch bei der Berufsberatung der Arbeitsagentur ist eine Terminvereinbarung jederzeit unter der kostenlosen Hotline 0800 4555500 möglich.

Tags:
  • Sommer-Lehrstellenaktion
  • ihk
  • handwerkskammer
  • agentur_für_arbeit
  • düsseldorf

Copyright 2018 © Xity Online GmbH