20.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Sieling: SPD wird voll hinter Kanzlerkandidatur Gabriels stehen

Sieling: SPD wird voll hinter Kanzlerkandidatur Gabriels stehen

Bremer Bürgermeister zweifelt an Regierungsfähigkeit der Linkspartei

Bremens Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) geht davon aus, dass die Sozialdemokraten eine Kanzlerkandidatur von Parteichef Sigmar Gabriel geschlossen unterstützen werden.

Berlin - "Wenn er sagt, er will kandidieren, wird er die volle Unterstützung der Partei bekommen", sagte Sieling der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Donnerstag. Auch werde Gabriel dann "natürlich mit dem Ziel Kanzleramt antreten".

An Gabriel hatte es in den vergangenen Wochen sowohl innerhalb wie auch außerhalb der Partei Kritik gegeben, zuletzt wegen seiner vor Gericht erfolgreich angefochtenen Ministererlaubnis für eine Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka. Auch werden ihm die anhaltend schwachen SPD-Umfragewerte von meist knapp über 20 Prozent angelastet.

Sieling äußerte die Erwartung, dass eine stabile Regierungskoalition nach der Bundestagswahl im Herbst 2017 womöglich nur durch ein Drei-Parteien-Bündnis möglich sein werde. Dabei äußerte er zugleich Zweifel an der Regierungsfähigkeit der Linkspartei. "Würde sie sich zu einer ordentlichen linken demokratischen Partei entwickeln, wäre sie zweifelsohne ein möglicher Partner", sagte Sieling. Dies sei jedoch nicht der Fall.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH