Sieben-Tage-Inzidenz sinkt in Krefeld auf 5,3

Aktuell noch 27 Personen mit Corona infiziert

Die Gesamtzahl aller bestätigten Corona-Fälle in Krefeld ist mit Stand von Mittwoch, 30. Juni 2021, um sechs auf 11.654 angestiegen.

Krefeld - Aktuell infiziert sind 27 Personen, sechs mehr als am Vortag. Genesen sind rechnerisch 11.451 Personen, gegenüber dem Vortag gibt es bei der Zahl der Genesenen keine Veränderung. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen, gibt das Robert-Koch-Institut für Krefeld mit 5,3 an. Am Vortag hatte dieser Wert bei 9,2 gelegen.

176 Personen in Krefeld sind bisher im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verstorben. In den Krankenhäusern liegen nach einer Corona-Infektion aktuell vier Personen aus Krefeld, von ihnen eine auf der Intensivstation. In eine Quarantäne haben sich, freiwillig oder behördlich angeordnet, bisher 32.678 Personen begeben. 52.911 Erstabstriche sind vorgenommen worden, 52 davon sind noch offen. Neue Meldungen von Corona-Fällen aus Schulen und Kindertageseinrichtungen liegen nicht vor.